FSV 63 Luckenwalde im Talk beim Podcast „Märkischer Rasen“

Hier begann für uns das Thema Fußball und alles verlief anders, als es mal geplant war. Ursprünglich hatten wir vor, mit einem American Football Team zusammenzuarbeiten und das taten wir anfänglich auch. Leider verlief das nicht so, wie wir uns das vorstellten und eine Alternative wurde gesucht. Ohne jegliche Ahnung vom Fußball pickten wir uns den Verein unserer Region heraus, der knapp 30 Kilometer von unserer Haustür entfernt war, den FSV 63 Luckenwalde. Geschäftsführer und Vorstandsmitglied Thomas Mill hat uns damals eingeladen, den Verein kennenzulernen und ein Spiel des FSV 63 Luckenwalde live zu erleben. Somit besuchten wir am 8. Mai 2018 ein Nachholspiel der Oberliga an einem Mittwoch Nachmittag. Dieser Tag war der Grundstein einer neu entfachten Leidenschaft. Somit freut es uns sehr, dass der Fußballverein aus Luckenwalde zu Gast beim Podcast Märkischer Rasen ist.


Unbedingt reinhören: Thomas Mill stellt den sympathischen Verein aus der Nuthestadt vor

In der 5. Episode „Märkischer Rasen“ begrüßt Michael Fritz seine Hörerschaft im Luckenwalder „Seele“, wie das Werner-Seelenbinder-Stadion von den Luckenwalder Fans genannt wird. Hier trifft er Thomas Mill, Geschäftsführer und Vorstandsmitglied beim FSV 63 Luckenwalde. Thomas Mill nutzt die Chance perfekt, um seinen sympathischen Verein vorzustellen, was ihm nach auf den Punkt gebrachten 60 Minuten zu 100% gelungen ist.

In diesem angenehmen und informativen Talk erwarten euch folgende Themen zum FSV 63 Luckenwalde:

  • Luckenwalde als Regionalliga-Standort
  • wie sich der FSV 63 in Zukunft aufstellt
  • ein bedeutender Tag in der Vereinsgeschichte: FSV 63 Luckenwalde gegen die Deutsche Nationalmannschaft
  • Werner-Seelenbinder-Stadion
  • Fans und Fankulturen
  • Sponsoren und Sponsorenstrukturen im Verein
  • und vieles mehr
App installieren und Fußballgeschichten aus Brandenburg hören

Wie kann man den Märkischer Rasen Podcast hören?

Um den Podcast mit dem FSV 63 Luckenwalde zu hören (und natürlich auch alle weiteren Folgen), benötigt ihr lediglich die App Football Was My First Love. Nach dem Herunterladen der App sucht ihr nur noch nach „Märkischer Rasen“ und könnt auch schon gleich Michael Fritz und seinen spannenden Geschichten und Talks rund um den Brandenburger Fußball lauschen.

AOK Landespokal Finale 2021 im Werner Seelenbinder Stadion Luckenwalde

Ein schönes Thema im Talk ist auch das AOK Landespokal Finale 2021 beim Finaltag der Amateure, der ein zweites Mal in Folge im Werner-Seelenbinder-Stadion ausgetragen wird. Leider ohne Zuschauer! Wie es nun ein zweites Mal dazu kam, erfahrt ihr im Podcast.

Der Finaltag der Amateure findet am kommenden Samstag statt und wird vom RBB live übertragen.

Michael Fritz kam übrigens in den Genuss, eine Führung durch das schöne Stadion „Seele“ zu bekommen. Auch wir durften uns bereits über eine solche Stadionführung freuen. Im Jahr 2019 führte uns Kapitän Marcel Hadel durch das Werner-Seelenbinder-Stadion Luckenwalde.


Luckenwalde – der Beginn unserer Leidenschaft „Fußballliebe“

Nun wurde uns beim Schreiben glatt „nostalgisch“ zumute, was allerdings nur wenige Jahre zurückliegt. Im Jahre 2018 ging es für uns erst los mit dem Fußball und der FSV 63 Luckenwalde war der Verein, an dessen Seite wir erst so richtig ins Thema einsteigen durften. Gemeinsam haben wir eine ganze Menge bewegt und so einige spannende Aktionen durchgeführt. Diese wollen wir noch mal kurz aufführen.

Neben vielen spannenden Oberliga-Spielen im „Seele“ gab es auch:

SOL Bier für Luckenwalde:

Interview mit Frank Rohde:

Algen in der Kabine:

Superfood - Fußball

Video-Aktion zum neuen Flutlicht auf dem Trainingsplatz:

www.machlicht.de

Interview mit Marcel Hadel:

FSV 63 Luckenwalde

Neues Instagram Profil für den FSV 63:

Interview mit Jan Kistenmacher:

Stylegeflüster mit Christian Flath:

Stylegeflüster mit Aaron Bogdan:


Wir möchten uns auf diesem Wege noch mal für eine großartige gemeinsame Zeit in Luckenwalde bedanken und wünschen dem FSV 63 weiterhin viel Erfolg!

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren