Trikotsammler im Interview: Dominic aus Wipperfürth mit grandioser Podolski Trikotsammlung

Der dritte Trikotsammlung unserer Serie ist nun der erste aus dem eigenen Lande. Nachdem wir Ben aus Leicester und Sebastian aus Edmonton interviewt haben, geht es nun nach Wipperfürth im Oberbergischen Kreis. Etwa eine Autostunde entfernt vom Rheinenergie Stadion in Köln, schlagen selbstverständlich auch in Wipperfürth Herzen für den Effzeh. So auch das von Dominic Willms, dessen Sammlung sofort beeindruckt. In dieser gibt es nicht nur Kölner Fußball, sondern auch eine überragende Podolski Trikotsammlung aus allen Stationen von Poldi. Diese bleibt aber irgendwie dennoch immer Köln im Herzen, denn der gebürtige Pole Lukas Podolski nennt diese Stadt sein Zuhause.

Lukas Podolski matchworn-Trikotsammlung

Bei einer solchen Sammlung werden nicht nur Fans von Lukas Podolski neidisch! Dominic Willms ist ein leidenschaftlicher Sammler der von Poldi getragenen Spielertrikots und hat inzwischen einiges fast atemberaubendes an Stoff zu bieten. Trikotromantikern wird hier das Herz schnell höher schlagen. Der Kita-Leiter aus Wipperfürth hat Lukas Podolski bei einem Spiel in Köln kennengelernt, als er noch für den FC Köln spielte. Entstanden ist inzwischen eine überragende Sammlung an matchworn-Trikots von Lukas Podolski und all seinen Stationen. Die einen mögen nun den Kopf schütteln und diese Sammlung als Quatsch empfinden, die anderen werden einfach WOW sagen. Wir sind definitiv im Team WOW und wollen unbedingt mehr darüber wissen.

Wer kann uns nun mehr über eine solch feine Trikotsammlung berichten, als der Trikotsammler selbst? Niemand! Somit wünschen wir euch nun viel Spaß beim Interview mit Dominic Willms und seinen Spielertrikots von Lukas Podolski!


Interview mit Dominic über seine faszinierende Podolski Trikotsammlung

Hallo Dominic, schön dass du Zeit und Lust hast, uns etwas über deine Trikotsammlung zu berichten. Du bist ja zum einen großer Fan des FC Köln und zudem noch von Lukas Podolski, was ja gut zusammen passt und trotzdem eine interessante Mischung ist. So kommen wir dann auch schon zur ersten Frage.

Dominic in RheinEnergie Stadion Köln

Vi Tva: Wie ist es dazu gekommen, dass du genau diese beiden Themen zu den deinen gemacht hast? Bist du durch die Podolski-Spielzeit in Köln zum FC-Fan geworden, oder durch den FC zum Poldi-Fan? Oder passierte das alles unabhängig voneinander?
Dominic: Seit Kindheitstagen bin ich FC Fan! Dadurch hab ich schon einiges an Höhen und tiefen mitgemacht! Aber auch ein Abstieg kann da nicht Abhilfe schaffen. Poldi Fan wurde ich erst etwas später , da dieser ja erst im Laufe der Zeit altersbedingt beim FC entdeckt wurde! Damals war Poldi schon in der B-Jugend beim FC in aller Munde .. Spätestens als er dann bei den Profis zum Hoffnungsträger erkoren wurde , war ich Fan von Poldi in erster Stunde!

Vi Tva: Wann hast du damit begonnen Trikots zu sammeln und die Leidenschaft dazu zu entdecken? Welches war die ausschlaggebende Situation?
Dominic:  Ich habe vor ca 12 Jahren über ein Internet-Portal eine getragene FC Hose ersteigert, die Poldi in einem Spiel getragen hat! Kurz danach habe ich ein getragenes FC Trikot von ihm bekommen. Dann ist er zu Arsenal London gewechselt. Daraufhin kam mir die Idee , spannend wäre es von allen Vereinen bei den Poldi gespielt hat, ein getragenes Trikot zu ergattern.

Vor dem Oberschlesischen Museum in Ratingen

Vi Tva: Du hast uns berichtet, dass ein Teil deiner schönen Sammlung bereits in einem Museum ist. Das klingt spannend! Wie ist es dazu gekommen und vor allem in welchem Museum darf man sie bewundern?
Dominic: Der WM Trainingsanzug von 2014, wo Deutschland in Brasilien Weltmeister wurde, die erste FC Hose die ich für meine Sammlung ersteigert habe, sowie Arsenal London Stutzen und ein FC Trikot ( natürlich alle von Poldi getragen) sind aktuell im Oberschlesien Landesmuseum in Ratingen ausgestellt. Das Museum aus Ratingen ist auf meine Poldi Matchworn Sammlung aufmerksam geworden und hat mich kontaktiert, ob ich nicht einen kleinen Teil meiner Sammlung 2 Jahre lang ausstellen möchte .

Vi Tva: Sammelst du ausschließlich Poldi-Trikots, oder schaffen es auch andere Teile in deine Sammlung?
Dominic: Ich habe ausschließlich Poldi-Matchworn-Sachen in meiner Sammlung! Von den getragenen Schuhe, über eine Radlerhose, Trainingsoutfits, bis hin zu Stutzen und Trikots etc...

Vi Tva: Was verbindet Lukas Podolski mit deiner Sammelleidenschaft und was fasziniert dich an ihm?
Dominic: Poldi und ich sind beide Jahrgang 85 und ich wohne in der Nähe von Köln. Die Nähe zum FC und seine bodenständige, sympathische ehrliche Art inspirieren mich. 

Vi Tva: Auf welchen Wegen gelangst du zu den Matchworn Trikots?
Dominic: Völlig unterschiedlich! Über Plattformen wie eBay, andere Sammler oder andere Netzwerke. Mein Netzwerk ist nach solanger Zeit schon relativ groß, so dass ich auch von anderen Menschen kontaktiert werde. Nach dem Motto: “Der sammelt doch Poldi Sachen”.

Vi Tva: Besitzt du Trikots von all seinen Stationen als Fußballspieler? Wenn nein, welche fehlen dir und welche stehen bei dir noch unbedingt auf der Wunschliste?
Dominic: Mein Ziel war, bzw. ist es, von allen Stationen bei denen Poldi aktiv war mindestens ein getragenes Trikot zu ergattern. Durch seinen Wechsel letztes Jahr im Sommer in seine Heimat Gornik Zabre, fehlt mir nur der aktuelle Club aus Polen. Köln, Bayern, Arsenal, Galatasaray, Inter Mailand, Antalyaspor, Kobe, Nationalmannschaft etc. sind schon vorhanden. Pflicht ist natürlich, das aktuelle getragene Trikot von Gornik Zabze.

Vi Tva: Bei Vi Tva Sports gehören Trikots auch zum täglichen Outfit und unsere Sammlung geht somit auch gern an die frische Luft als Outfit Of The Day. Bei Matchworn scheiden sich da die Geister, da es sich um Raritäten handelt. Wie sieht es bei dir aus, trägst du Trikots im Alltag, oder hängen die alle brav und unbenutzt im Schrank?
Dominic: Da die Trikots alle getragen sind, sind sie mir heilig! Da ist es besser, wenn die sicherheitshalber im Schrank bleiben. Auch wenn sie dort weniger begutachtet werden können. Sonst würden sie allerdings zu viel und schnell an Wert verlieren.

Vi Tva: Wenn du deine 5 Highlights in der Sammlung nennen sollst, dann wären das?
Dominic: Bilder sprechen mehr als 1000 Worte, somit seht selbst:


Vi Tva: Wie steht deine Familie und besonders deine Frau zu deiner Trikotsammlung? Unterstützt sie dich, oder rollt sie jedes mal mit den Augen?
Dominic: Meine Frau und meine Kinder unterstützen mich in meiner Sammelleidenschaft ganz gut. Meine 5 jährigen Zwillinge erkennen Poldi und seine Trikots mittlerweile im Schlaf. Das ein oder andere mal mussten sie schon mit, da Poldi auch jedes einzelne Trikot bei verschiedenen Treffen persönlich signiert hat. Solange alles halbwegs im Rahmen bleibt, stehen die drei hinter mir ;)!

Vi Tva: Zu guter Letzt: Was sagst du zur aktuellen Saison unter Baumgart?
Dominic: Die bisherige Saison ist erstaunlich gut. Hätte ich ihm am Anfang ehrlich gesagt gar nicht zugetraut. Mit seiner eigenen Art reisst Baumgart Spieler, Verein und Fans mit! Deshalb ist die aktuelle Platzierung auch mehr als verdient! Wenn wir bis zum Saisonende auf einem einstelligen Tabellenplatz landen, ist das mehr als ein großer Erfolg. Den Rest warten wir ab und Hauptsache es wird eine ruhige Saison ohne Abstiegsangst und unnötige Unruhe im Verein. Und gern in Zukunft mit Poldi im Verein ;)!

Dominic, wir danken dir für deine Zeit und die ausführlichen Antworten. Bereits im März treffen wir uns ja noch mal mit deinen Trikots für ein Trikotshooting in Köln, worauf wir uns sehr freuen. Bis dahin bleibt gesund und sammle fleißig weiter!

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren