Vi Tva Sports unterstützt “Mach Licht”

Sport ist wichtig und dem sollten keine Steine in den Weg gelegt werden. Der Sport in der Region liegt unserem Team sehr am Herzen und somit stolperten wir quasi über den Stein, der den Weg zum Licht im Werner-Seelenbinder-Stadion versperrte. Unser Vi Tva Sports Team konnte also gar nicht anders, als diesem Projekt in Luckenwalde unter die Arme zu greifen.


Licht für Luckenwalde

Der Leichtathletikverein Luckenwalde hat über den Landessportbund Fördermittel für den Bau der neuen Tartanbahn erhalten. Die alte Aschenbahn ist bereits abgerissen und der Bau der neuen Bahn steht bereits in den Startlöchern. Auch die Stadt Luckenwalde konnte mit einem bemerkenswerten Eigenanteil separat Geld zum Förderantrag beisteuern. Leider ist es mit der neuen Tartanbahn aber nicht komplett getan. Wie würde denn ein Training oder gar der Schulsport auf einem unbeleuchteten Sportplatz aussehen? Besonders in der dunklen Jahreszeit könnte diese Situation zu immensen Einschränkungen führen. Das wollen die Luckenwalder nicht und auch wir finden, dass ohne Licht alles blöd ist! Sportfinsternis, nein Danke!


Vi Tva Sports und FSV 63 Luckenwalde e.V. arbeiten eng zusammen

Für eine neue Flutlichtanlage, die den Sportplatz und die neue Tartanbahn beleuchten soll, benötigt der FSV 63 Luckenwalde e.V. nun eine Summe von knapp 100.000€, um die Fertigstellung zu realisieren. Jede Spende ist hier extrem wichtig und der FSV 63 freut sich über jeden Beitrag, egal wie hoch dieser ausfällt – jeder Euro zählt! Wir von Vi Tva Sports haben uns sofort entschlossen, zu helfen. Möglichst viele Spenden erzielt man nur durch sympathisches Auftreten und Auffallen. Hand in Hand mit dem FSV 63 haben wir nun an dem Projekt gearbeitet und gemeinsam die Seite www.machlicht.de ins Leben gerufen. Zudem begleitet und unterstützt Vi Tva Sports “Mach Licht” mit seinem Know How im Bereich Design und Marketing, sowie im Social Media Bereich. Für uns ein extrem spannendes Projekt!


Spenden für neues Flutlicht

Mehr Informationen zu dem Projekt, Kosten der Fertigstellung und Infos zu Sponsoren und Unterstützern von “Mach Licht” findet ihr unter: www.machlicht.de.

Auf “Mach Licht” gibt es auch die Möglichkeit, sofort einen Beitrag in Form von einer Spende zu leisten.

Wir freuen uns sehr auf eure Unterstützung und wünschen dem Projekt viel Glück und Erfolg!

>