Groundhopping #91 – TSV Germania Massen – Grün-Weiß Finsterwalde II

Germania Massen schlägt Finsterwalder Reserve vor tobendem Publikum

Spiel #57 -Saison 2021/22 (29. Spiel 2022)

Datum: 07.05.2022
Spiel: TSV Germania MassenBSV Grün-Weiß Finsterwalde II
Stadion: 
Sporthalle Massen
Anpfiff: 18:00 Uhr
Modus: Handball Landesliga Süd (Brandenburg)
Zuschauer: ca. 200
Ergebnis: 26:21

Germania Massen schlägt Finsterwalder Reserve vor tobendem Publikum

Es war laut, nein es war verdammt laut und genau das ist einer der Gründe, warum Handball auch neben dem Spielfeld so faszinierend ist. Aber war es nur laut? Nein, es war spannend, es war fesselnd und es war ein Handballspiel, das man einfach gesehen haben muss. Knapp 200 Mann fasst die Sporthalle in Massen und genau diese waren zu Gast beim Handball-Finsterwalde-Derby. Gespickt mit viel Power und feinstem Handball, wurde den Zuschauern ein perfektes Handballspiel geboten, das bis kurz vor Schluss den Spannungsbogen immer weiter nach oben peitschte.

Niemand wollte dem anderen etwas gönnen und in einem mega schnellen Spiel lieferten sich beide Teams eine wahre Schlacht um den Sieg. Auf absoluter Augenhöhe gab es fast das gesamte Spiel über einen verdienten Gleichstand. Germania Massen allerdings spielte diesen Schuh bis zum Abpfiff. Wenige Minuten vor dem Schlusspfiff fing die Abwehr der BSV Grün-Weiß Finsterwalde an zu bröckeln und ließ dem TSV Germania somit die Lücken, sich einen Vorsprung auf letztendlich 5 Punkte auszubauen. Wohlbemerkt, das geschah erst im letzten Viertel des Spiels. Somit haben die Gäste ihre Möglichkeiten zum Sieg auf einem Silbertablett serviert bekommen und diese souverän genutzt. Ein klasse Spiel! Germania Massen – Grün-Weiß Finsterwalde 26:21

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren