Vi Tva Sports

Fotoshooting – Winter Hoodies in Fürstenwalde

Elian Alexander Clasen & Ridel Varela Monteiro mit den neuen Hoodies vom FSV Union Fürstenwalde

Neue Produkte und neue Bilder für den Fanshop des FSV Union Fürstenwalde. Vor kurzem haben wir die neuen Hoodies zum Fürstenwalder Winter vorgestellt. Also trafen am etzten Freitag die ersten Exemplare ein und schon war die Kamera bereit, für neue Fotos bei einem Fotoshooting zu sorgen. Was eignet sich in einem Fanshop am besten? Richtig, Produktbilder, auf denen Spieler die Klamotten tragen. Somit wirkt das authentisch und einfach nur sympathisch. Die neuen Hoodies im Winter-Design gibt es in zwei Farben und so baten wir gleich vier Spieler aus Fürstenwaldes Regionalliga-Mannschaft für uns Model zu stehen. Im grünen Wohnzimmer, der Bonava Arena, ging es bei Abenddämmerung zur Sache.


Ridel Monteiro, Lukas Stagge, Manassé Eshele und Elian Clasen beim spontanen Fotoshooting in der Bonava Arena

Nach dem Training vor die Kamera, natürlich frisch geduscht! Für die neuen Produktbilder zu den Hoodies gab es gleich vierfach Unterstützung aus der ersten Männermannschaft des FSV Union Fürstenwalde. Somit streiften sich Lukas Stagge, Manassé Eshele, Ridel Monteiro und Elian Clasen die Hoodies in „Aqua Green“ und „Soft Rose“ über und stellten ihre Talente vor der Kamera unter Beweis. Kurz und knackig gab es bei fast winterlichen Temperaturen die passenden Bilder serviert und machte definitiv Lust auf weitere Fototermine mit den Jungs!

Die Hoodies gibt es im Union-Fanshop zu kaufen. Deshalb schaut doch am besten gleich mal vorbei.

Über den Autor

Matthias kümmert sich um die Betreuung der supported Teams und das dazugehörige Sponsoring durch den Vi Tva Hairshop. Zugehörig dazu organisiert er die dazugehörigen Aktionen mit den Mannschaften und deren Leitung. Er steht im ständigen Kontakt mit den Teams und präsentiert diese stets und aktuell auf unserer Webseite. Matthias ist 1978 geboren und gelernter Kaufmann im Einzelhandel. Nach knapp 10-jähriger Selbstständigkeit in Gastronomie und Eventmanagement verbrachte er einige Jahre in einem internationalen Umzugsunternehmen und später als Pflegehelfer in einer Psychiatrie, bevor er dann endlich wieder zurück in die Selbstständigkeit ging. 2013 gründete er den Vi Tva Hairshop und führt seit dem sein kreatives Team. Anfang 2019 wurde es dann Zeit, das neue Projekt Vi Tva Sports zu starten. Neben Sponsoring und Teambetreuung besucht Matthias auch gerne die Spiele der Teams und verfasst Spielberichte und redaktionelle Beiträge über den Sport in der Region.

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren