Ausrüster 2021/22 in der Fußball Bundesliga

Als Ausrüster ist die Bundesliga in Deutschland der wohl interessanteste, aber auch teuerste Ort, um seiner Marke das nötige Image zu verleihen. Schöne Trikots und stylische Spieler- & Trainingsbekleidung können bereits alle. Die einen machen es nach wie vor klassisch, die anderen probieren und versuchen durch mutige Designs herauszustechen. Auch in der Saison 2021/22 ist Nike wieder mit Abstand der Platzhirsch unter den Ausrüstern in der Fußball Bundesliga.

Mit insgesamt 7 Teams tritt der US-amerikanische Sportartikel-Hersteller in der aktuellen Saison an und kommt damit auf satte 38,89% der Bundesliga Ausrüster. Weniger als die Hälfte das der Teams gehen an den zweitstärksten Ausrüster. Puma stattet 3 Teams mit seiner Sportbekleidung aus. Die deutsche Kultmarke Adidas rüstet nur 2 Teams der Bundesliga aus, was aber immerhin schon einer mehr ist, als noch in der letzten Saison. Ebenfalls auf 2 Teams kommt der deutsche Ausrüster Jako, der momentan einen guten Aufwärtstrend verspürt und sich auf vielen Ebenen gut weiterentwickelt. Auf lediglich ein Team kommen Joma (Spanien), Macron (Italien), Kappa (Italien) und Uhlsport (Deutschland).

Welche Bundesliga-Vereine vertrauen auf welchen Ausrüster?

Diese Ausrüster arbeiten in der Bundesliga-Saison 2021/22 mit folgenden Vereinen zusammen:

Nike

  • Eintracht Frankfurt
  • FC Augsburg
  • Hertha BSC
  • RB Leipzig
  • SC Freiburg
  • VfL Bochum
  • VfL wolfsburg

Puma

  • Borussia Dortmund
  • Borussia Mönchengladbach
  • SpVgg Greuther Fürth

Adidas

  • 1. FC Union Berlin
  • FC Bayern München

Joma

  • TSG 1899 Hoffenheim

Kappa

  • FSV Mainz 05

Macron

  • DSC Arminia Bielefeld

Uhlsport

  • 1. FC Köln
3 Comments

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren