Fotosession im HeleneCamp

Am Wochenende war es soweit. Wir vollbrachten unsere geplante Fotosession im HeleneCamp und am Helenesee. Die Fotos sollen für die neue Webseite dienen, die Vi Tva Sports als Auftrag erhalten hat und bis Ende Juli fertigstellen soll. Um den persönlichen und besonderen Charme bestens widerzuspiegeln , verbrachten wir ein ganzes Wochenende vor Ort, um die örtlichen Begebenheiten kennenzulernen und uns in das Projekt einzuleben und so richtig hineinzufühlen. Auch für kommende Marketing-Projekte sollen die neuen Fotos in Zukunft dienen und für Erfolg sorgen.


Bilder für die neue Webseite vom HeleneCamp enstehen

Sport und Urlaub am Helenesee – ein Resort für Familien und Vereine

Zugegeben, es ist schon toll, wenn man Job und Freizeit so genial verbinden kann und es hat uns super viel Spaß bereitet, ein ganzes Wochenende lang Fotos eines so genialen Projektes zu machen. Der Bereich Webseite, Fotos und ein Teil des Marketings wurde uns vertrauensvoll in die Hände gelegt und behutsam und fürsorglich nahmen wir uns der Sache an. Angekommen, eingecheckt und empfangen, ging es gleich los mit der Besprechung mit dem Team vom HeleneCamp.


Christoph von Teamsport König präsentiert die Kollektion

HeleneCamp Teamkollektion und neuer Dress für die Crew

Aber bevor es ins Detail ging, wurden erst mal die Vorschläge zur HeleneCamp-Kollektion vorgeführt, die wir gemeinsam mit Teamsport König vorbereitet haben. Unsere königlichen Freunde haben diese Sachen perfekt umgesetzt. In Zukunft wird die Crew des HeleneCamps nämlich in gut erkennbarer Kleidung vorzufinden und das sogar in frischen Farben. Die Farbe wurde vor Ort besprochen und vom Geschäftsführer Marcel Böhme festgelegt. Zudem werden die Gäste, die mit ihrem Verein ihr Trainingslager im HeleneCamp durchführen, zur Begrüßung mit einem HeleneCamp-Trikot überrascht. Diese Trikots werden bei der Buchung abgestimmt auf den Verein mit Farbe, Vereinslogo und den passenden Größen für die Sportler und Begleiter. Na wenn das mal nichts ist!


Alles für den Job: Miri ließ es sich sogar in der Sauna gut gehen

Fotos, Fotos, Fotos… HeleneCamp in allen Facetten

Nach der Besprechung ging es dann tatkräftig zur Sache. Fotos in Familie und Bilder der Gebäude, Zimmer und örtlichen Gegebenheiten gehörten von nun an zur Tagesaufgabe. Die Sportplätze wurden von uns bespielt, die Bowlingbahn getestet und alle Räumlichkeiten entdeckt… Ja auch die Sauna durfte uns kennenlernen und somit wurde so gut wie jeder Winkel wurde auf unseren Bildern festgehalten. Dann ging es ab zum HeleneSee, wo weitere Fotos ein unbedingtes Muss waren, um die Gegend zu präsentieren. Vom Katamaran aus fingen wir die Schönheit der “Kleinen Ostsee” ein. Zudem gab es Jogging, Basketball und Fashion-Show alà “selfmade” und eine volle Speicherkarte gehörte nun allein uns…


Nach einem tollen Wochenende können wir uns nun voller Tatendrang an die Erstellung der neuen Internetpräsenz des HeleneCamp in Frankfurt (Oder) machen und euch Ende Juli 2020 samt der neuen Bilder präsentieren.

Infos zum HeleneCamp gibt es natürlich auf der vorübergehenden Seite: www.helenecamp.de


One Comment