Die jecken Lotto Trikots des Bonner SC!

Ab und zu belohnt sich doch auch jeder mal gern selbst, oder? Aufgrund unserer Liebe zu Trikots, freut sich unsere Redaktion natürlich auch stets über Trikots. Ja, das nennen wir eben #trikotliebe und diese leben wir. Ab und zu laufen uns sogar ganz plötzlich Sonder-Editionen dieser über den Weg und genau mit denen belohnen wir uns gern! So auch dieses wunderschöne Stück Stoff, das einst Aloy Ihenacho vom Bonner SC über den heiligen Rasen trieb. Nun ist ist Teil unserer Trikotsammlung und dem außergewöhnlichen Design und der schönen Geschichte um dieses Trikot, ist nun dieser Bericht geschuldet.

Danke an den Bonner SC für das geniale Trikot und die löwenstarke Geschichte dazu!


Passend zum Beethoven-Jubiläum und Karneval hat der Bonner SC Lotto Sondertrikots entworfen

Dirk Buchholtz (Leiter Kommunikation | Bonner SC) verriet uns, was genau das mit diesem Karnevals-Trikot auf sich hat:
Dem Bonner SC ist es ein besonderes Anliegen fest in der Stadt verankert zu sein und den Leuten dort zu begegnen wo sie Spaß haben und gerne ihre Freizeit verbringen. Dazu eignen sich die Bonner Themen Beethoven, Karneval und jetzt auch Fußball perfekt. Um diese Verbindung zu schaffen hat der Bonner SC zum Beethoven Jubiläumsjahr ein Lotto Karnevals-Sondertrikot entworfen. Passend zum 250. Geburtstag von Beethoven ist es auf 250 Stück limitiert. Wer genau zählt, findet auch 250 Konfetti Schnipsel auf dem Trikot und das diesjährige Sessions Motto, wurde entsprechend auf den BSC angepasst „Jötterfunke överall, de BSC fiert Karneval“. 
Die Namen aller Besteller wurden auf das Trikot gedruckt, mit dem die Mannschaft dann im Karnevalsderby gegen den Stadtnachbarn Fortuna Köln am, 22.02.2020 , gespielt hat. 

Ein buntes und sehenswertes Projekt des Bonner SC und Lotto

“Besonders dabei ist, dass die Trikots vor der Produktion verkauft wurden. Aus Vereinssicht bedeutet das 100%ige Planungssicherheit und kein finanzielles Risiko. Für einen Verein, in der Größenordnung unseres, ein sehr wesentliches Element. 
Wir bedanken uns besonders bei Lotto, die es uns ermöglichen ein komplett individuelles Trikot in relativ kleiner Auflage zu produzieren, ohne dabei unwirtschaftlich zu sein. Das war für uns auch ein wesentliches Entscheidungskriterium für die Zusammenarbeit mit Lotto. Um diesen Frontup-Verkauf möglich zu machen, haben wir uns für das IT-Konstrukt von Venue Manager entschieden. Wir können dort bedarfsgerecht im Merchandising-Shop Produkte abbilden und das Payment direkt abwickeln, ohne auf eine riesige IT-Struktur zurückgreifen zu müssen. Die Kombination aus Lotto und Venue Manager macht es für uns – als kleiner Verein – möglich, aufzutreten wir ein großer Club mit deren Sondertrikots.“


Und drei, zwei, eins – da war es meins! Wir freuen uns, dass dieses Bonner SC Trikot nun ein dekorativer Teil unserer Familie ist. Somit senden wir blau-rote Grüße nach Bonn.