Groundhopping #69 – SV Zeschdorf – SV Eiche Groß Rietz

Kreisliga in Ostbrandenburg – SV Zeschdorf gegen SV Eiche Groß Rietz am 24.04.2022

Spiel #51 -Saison 2021/22 (23. Spiel 2022) Groundhopping

Datum: 24.04.2022
Spiel: SV ZeschdorfSV Eiche Groß Rietz
Stadion: 
Alfons Babst Arena, Sportplatz Alt Zeschdorf
Anpfiff: 14:00 Uhr
Modus: Kreisliga Ostbrandenburg, Mitte
Spieltag: 18
Zuschauer: 85
Ergebnis: 1:1 (0:1)

Zwischen Budenzauber und Raps – Kreisliga in Ostbrandenburg

Ich muss schon zugeben, dieses Fleckchen Fußballerde ist sowas von gemütlich und charmant, dass man einfach gern nur gern verweilt und das idyllische Umfeld auf sich wirken lässt. Die Alfons Babst Arena in Alt Zeschdorf klingt vor dem erstmaligen Erreichen viel größer, als sie tatsächlich ist. Im Dorf Alt Zeschdorf angelangt schweift der Blick vergeblich durchs Brandenburger Land, um die erwartete Sportanlage zu erhaschen. Auf Grund einer erhöhten Lage sieht man die Alfons Babst Arena zwar recht schnell, allerdings ohne jegliches Arena_Feeling auf dem Lande.

Dennoch verbirgt sich hinter dem großen Namen des schlichten Sportplatzes etwas großes, nämlich jede Menge Ehre. Der im Jahr 2020 verstorbene Alfons Babst ist der Namensgeber der ländlichen Mini-Arena mit zwei Toren. Alfons Babst war als Spieler, Schiedsrichter, Trainer, Vorstandsmitglied und jahrelanger Fan im Verein aktiv und prägte diesen wie kein anderer. Mit ihm ging am 20. Februar 2020 die Seele des Vereins. Im Verein ist er nie vergessen und mit der Arena in Alt Zeschdorf bleibt wohl ein Teil seiner Seele für immer ein Teil seines Vereins.

Der Platz selbst ist der perfekte Ort, den man sich für ein Kreisligaspiel auf dem Lande vorstellen kann. Absolut chillig verweilt man dicht am Rande des Geschehens und erlebt seine Kreisligahelden hautnah. Das Hüttchen für die gastronomische Versorgung verspricht jede Menge Budenzauber. Bocki, Bier, Kaffee und Cola werden vom gut gelaunten Wirt in die Hände seiner Gäste gezaubert. In Kombination mit dem aktuell blühenden Raps und der angenehmen Stimmung der 85 Gäste die richtige Entscheidung für das Sonntagsspiel. Lautstarke Stadionprofessoren mit anhaltenden Motzereien waren nicht anwesend und die Gäste am Spielfeldrand entschieden sich für ein entspanntes Beisammen. Schön, dass es diesen Ort gibt!

Schwaches Spiel mit verdientem Remis – Zeschdorf gegen Groß Rietz

Aus Sicht des Fußballs gab es allerdings nicht allzu viel zu sehen und in einem recht dünnen Spiel gab es am Ende ein sehr verdientes Remis. Immerhin konnte sich jedes der beiden Teams mit einem Treffer belohnen. Es trafen der Tabellenvierte auf den Tabellenfünften und wie erwartet gab es ein Spiel auf Augenhöhe. Torgefährlich wurde es nie wirklich und es schien oft so, als hätte man Berührungsängste überhaupt erst ins Spiel zu finden. In der 38. Minute traf Max Noppe für seinen SV Eiche Groß Rietz. Die Gastgeber aus Alt Zeschdorf glichen in der 52. Minute durch den ausgewechselten Florian Stange aus. SV Zeschdorf – SV Eiche Groß Rietz 1:1

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren