Vi Tva Sports

Ausrüster 2021/22 in der Regionalliga Südwest

Im Südwesten Deutschlands geht es nun wieder etwas üppiger zu. Neben der Regionalliga West und Nordost ist auch die Regionalliga Südwest prall gefüllt mit 19 Teams und jeder Menge Spannung. Hier ist es wieder ähnlich wie in den Profiligen und die Marke Nike vereinnahmt den Thron der Ausrüster für sich. Mit 5 Teams unangefochten die Nummer 1 der Staffel. Mit jeweils drei Vereinen folgen Capelli und Jako. Je zwei weitere gehen auf die Marken Adidas und Uhlsport und mit immerhin einem Verein geben sich Kappa, Joma und Puma zufrieden.

Es ist also sehr vielfältig und durchaus unterschiedlich in den unterschiedlichen Regionalligen. Die Marken Nike und Adidas gelten zwar als Marktführer in Deutschland, aber auch andere Marken behaupten sich von Jahr zu Jahr immer stärker. So machen sich gerade Unternehmen wie Jako, Capelli und Craft einen guten Namen in der Champions League der Amateure. Für die Ausrüster der Regionalliga Südwest gibt Nike zwar den Ton an, Adidas hingegen spielt eine eher geringere Rolle.

[ninja_charts id=“16″]

Welche Vereine vertrauen auf welchen Ausrüster der Regionalliga Südwest?

Diese Ausrüster der Regionalliga Südwest 2021/22 arbeiten mit folgenden Vereinen zusammen:

Nike

  • Kickers Offenbach
  • KSV Hessen Kassel
  • SG Sonnenhof Großasbach
  • SV 07 Elversberg
  • TSV Schott Mainz
  • TSV Steinbach Haiger

Capelli

  • FSV Frankfurt
  • FC Rot-Weiß Koblenz
  • VfR Aalen

Jako

  • Bahlinger SC
  • FC Gießen
  • VfB Stuttgart II

Adidas

  • FC 08 Homburg
  • FK 03 Pirmasens

Uhlsport

  • SSV Ulm 1846
  • TSG Bahlingen

Joma

  • TSG Hoffenheim II

Kappa

  • FSV Mainz 05 II

Puma

  • FC Astoria Walldorf

[ninja_charts id=“17″]

Über den Autor

Matthias kümmert sich um die Betreuung der supported Teams und das dazugehörige Sponsoring durch den Vi Tva Hairshop. Zugehörig dazu organisiert er die dazugehörigen Aktionen mit den Mannschaften und deren Leitung. Er steht im ständigen Kontakt mit den Teams und präsentiert diese stets und aktuell auf unserer Webseite. Matthias ist 1978 geboren und gelernter Kaufmann im Einzelhandel. Nach knapp 10-jähriger Selbstständigkeit in Gastronomie und Eventmanagement verbrachte er einige Jahre in einem internationalen Umzugsunternehmen und später als Pflegehelfer in einer Psychiatrie, bevor er dann endlich wieder zurück in die Selbstständigkeit ging. 2013 gründete er den Vi Tva Hairshop und führt seit dem sein kreatives Team. Anfang 2019 wurde es dann Zeit, das neue Projekt Vi Tva Sports zu starten. Neben Sponsoring und Teambetreuung besucht Matthias auch gerne die Spiele der Teams und verfasst Spielberichte und redaktionelle Beiträge über den Sport in der Region.

(1) Kommentar

  1. […] an seine Trikots & Co. zu gelangen. In den drei übrigen Regionalligen, wie zum Beispiel der Südwest, sind die Fanshops gern schon mal auf Profi-Niveau. Bei den Regionalligen beginnt man als […]

Kommentare sind geschlossen.

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren