Daugava Stadion Liepaja

Kapazität: 4022
Untergrund: Naturrasen
Eröffnet: 1925
Plätze: Hauptplatz
Laufbahn: ja
Flutlicht: ja
Adresse: Daugavas stadions, Brīvības Straße 39, LV-3401 Liepaja

Haupttribüne im Daugava Stadion

Das Daugava Stadion in Liepaja, im lettischen Kurzeme, ist eines der schönsten Stadien des Landes. Diesen Titel erhielt es bereits mehrfach bei Auszeichnungen. Die Bauarbeiten des Stadions direkt an m schönen Ostseestrand begannen 1922. Eröffnet wurde das Daugava Stadion im Jahre 1925. In den 1960ern und 1970ern wurde das Stadion erweitert. Im Jahr 1997 wurde es dann erneut modernisiert. Es entspircht internationalen Standards und wird meistens für Fußballmeisterschaften benutzt. Eine Laufbahn und weitere Felder bieten hier auch ausreichend Möglichkeiten für Leichtathletik, Laufen und Stabhochsprung. Das Daugava Stadion in Liepaja steht direkt an einem der schönsten Sandstrände des Landes und ist ein absolutes Highlight für Groundhopper in Lettland.

Stadion des FK Liepaja

Das wunderschöne Stadion an der Ostsee ist die Heimat des lettischen Fußballvereins FK Liepaja. Das gesamte Areal hat mehrere Trainingsräume und ein Verwaltungsgebäude. Es macht Spaß, sich auf dem Gelände aufzuhalten, da hier alles liebevoll und übersichtlich präsentiert und angeordnet ist.

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren